NTT DATA erreicht Platz 6 auf der Top-Liste des Lünendonk-Rankings „Digital Experience Services in Deutschland“ | NTT DATA

Mi, 10 November 2021

NTT DATA erreicht Platz 6 auf der Top-Liste des Lünendonk-Rankings „Digital Experience Services in Deutschland“

Bielefeld und München, 10. November 2021 – NTT DATA, ein globaler Anbieter für digitale Geschäfts- und IT-Dienstleistungen, erreicht auf Anhieb Platz 6 des Lünendonk-Ratings 2021 „Führende Anbieter von Digital Experience Services in Deutschland“. NTT DATA überzeugt durch umfangreiches Digital-Experience-Portfolio in den Sparten Digital Consulting, Digital Agency Services und Digital Technology Services.

Das IT-Marktforschungs- und Beratungshaus Lünendonk & Hossenfelder hat nach einem mehrstufigen Evaluationsprozess Dienstleister identifiziert, die Unternehmen bei Digital-Experience-Projekten als Full-Service-Anbieter unterstützen. Um in die Lünendonk-Liste aufgenommen zu werden, müssen Anbieter mindestens 60 Prozent ihres Umsatzes mit Dienstleistungen erzielen und zudem entweder mindestens 30 Prozent vom Gesamtumsatz oder mindestens 100 Millionen Euro mit Digital Experience Services erwirtschaften. Die Digitalisierungsexperten von NTT DATA haben auf Anhieb Platz 6 des aktuellen Lünendonk-Rankings 2021 „Führende Anbieter von Digital Experience Services in Deutschland“ erreicht.

Der Bedarf an digitalen Consulting-Dienstleistungen in Deutschland steigt. „Kundinnen und Kunden erwarten heute auf sie zugeschnittene Produkte und Services – zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, auf dem richtigen Kanal. Unternehmen müssen sich sowohl technologisch als auch prozessual darauf einstellen“, sagt Mario Zillmann, Partner bei Lünendonk & Hossenfelder und Autor der Studie. Die Mehrheit der befragten Unternehmen sieht die Qualität ihrer Digital Experience im Wettbewerbsvergleich jedoch nur „auf Augenhöhe“. Als Vorreiter sieht sich nur jedes zehnte Unternehmen (9%). Der Fokus der Investitionen liegt in der Digitalisierung der Marketing- und Vertriebskanäle sowie im Umbau hin zu einer agilen und bereichsübergreifenden Organisation. Externen Dienstleistern kommt bei der Umsetzung der Zukunftsaufgaben rund um digitale Geschäftsmodelle eine wichtige Rolle zu.

NTT DATA verfügt laut Lünendonk über eine führende Digitalagentur mit dezidiertem Fokus auf Customer Experience und SAP. Unter der Marke ‚Tangity‘ hat NTT DATA darüber hinaus mehrere hundert Design- und Kreativexperten gebündelt, die projektspezifisch in interdisziplinären Teams mit Experten aus dem NTT DATA Konzern zusammenarbeiten. Das im Jahr 2020 gegründete NTT DATA Design Network fasst weltweit 16 Designstudios zusammen und unterstützt Unternehmen beim Entwickeln digitaler Produkte und Services.

Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender von NTT DATA Business Solutions AG: „Die erfolgreiche Umsetzung von Digital Experience als Kundenerlebnis wird ein immer bedeutenderer Erfolgsfaktor. Daher freue ich mich, dass die neue Lünendonk-Studie unsere Expertise in diesem wachstumsstarken Markt auf Anhieb so klar herausstellt. Mit unserem SAP-Fokus sind wir der SAP Customer Experience Marktführer in der DACH-Region.“

Stefan Hansen, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung NTT DATA DACH: „Diese Platzierung ist Ausdruck unserer Expertise und bestärkt uns in unserer Vision für eine menschenzentrierte vernetzte Zukunft. Mit unserer Erfahrung und unseren Lösungen stellen wir den Menschen und sein Bedürfnis nach intuitiv nutzbaren Services in den Mittelpunkt und helfen dabei, die digitale Transformation schnell und erfolgreich zu bewältigen.“

Die Lünendonk & Hossenfelder GmbH bewertet bereits seit mehr als 20 Jahren die besten deutschen Dienstleistungsunternehmen und veröffentlicht die Ergebnisse in ihrer jährlich erscheinenden Lünendonk-Liste.

Zur vollständigen Liste: https://www.luenendonk.de/produkte/listen/luenendonk-liste-2021-fuehrende-anbieter-von-digital-experience-services/

Downloads

Pressemitteilung herunterladen

Bild – Norbert Rotter

Bild – Stefan Hansen


Weitere Insights

Interesse?

Kontaktiere uns.

Kontakt aufnehmen