Geniale Kombination von Daten und Künstlicher | NTT DATA

Mittwoch, 19. Feb 2020

Geniale Kombination von Daten und Künstlicher Intelligenz: neue Showcases aus dem R&D Forum

Smart-Alarm-Lösung für Intensivstationen dank Daten und Künstlicher Intelligenz (KI) oder Prozessverbesserungen für Flugzeugtriebwerksturbinen dank KI: Daten bilden die Grundlage einer neuen, intelligenteren Welt, sie sind das Herzstück der digitalen Transformation von Unternehmen und des öffentlichen Dienstes. Welche Innovationen es hier gibt, präsentierte NTT DATA auf dem R&D Forum.

Unternehmen haben den Wettbewerbsvorteil erkannt, den eine bessere Nutzung von Daten bietet – von der Kostensenkung bis hin zu besseren Erkenntnissen über ihre Kunden. Die Nutzung von Daten in großem Maßstab erfordert eine geeignete Infrastruktur – und das ist für die meisten Unternehmen eine Herausforderung. Nur die Daten zu haben, bringt nicht den erhofften Fortschritt. Wir müssen sie genau interpretieren können. Da die Datenmengen zunehmen, benötigen wir eine intelligente Infrastruktur, um sie bestmöglich zu nutzen. Wir müssen also zunehmend KI- und Automatisierungstechnologien einsetzen, um die Daten sinnvoll zu deuten – und die einfache Wahrheit ist, dass die meisten Organisationen noch nicht so weit sind.

Innovationen auf dem R&D Forum zu Data & Intelligence

Auf dem R&D-Forum im November präsentierten wir unsere Lösungen für die zentralen Themen der modernen Unternehmenstechnologie: Data & Intelligence. Wenn die beiden Komponenten in Harmonie zusammenarbeiten, sind die Ergebnisse bemerkenswert. Bei einer Connected Car Demonstration stellte NTT seine RexSense und eine weitere hochmoderne Sprachverarbeitungstechnologie zur Verbesserung der Sprachinteraktionen mit Fahrzeugsystemen vor. Sie kombiniert ein intelligentes Mikrofon, das Straßengeräusche und Fahrzeugmusik mit Hilfe einer Software reduziert, welche zwischen Fragen, Befehlen und Aussagen differenziert. Sie versteht den Unterschied zwischen dem Befehl, die Klimaanlage aufzudrehen, und der Anfrage nach lokalen Restaurantempfehlungen – und Fragen, die sie nicht beantworten kann, leitet sie an einen entfernten Cloud-Server weiter, um detaillierte Antworten geben zu können.

Beispiele wie diese, bei denen wir verschiedene Technologien aus dem gesamten NTT Bereich zu einer einzigen Lösung kombinieren, waren beim R&D-Forum mehrmals zu sehen. Durch die Nutzung verschiedener Forschungskapazitäten aus dem gesamten NTT Konzern können wir auf die neuesten und fortschrittlichsten Forschungsergebnisse der Welt zurückgreifen und diese an unsere Kunden weitergeben.

Im Folgenden stellen wir zwei Technologien von NTT DATA vor, die wir auf dem R&D-Forum gezeigt haben und die die Kombination von Data & Intelligence zur Schaffung neuer und innovativer Lösungen für unsere Kunden veranschaulichen:

1. Erklärbare KI

Als NTT DATA im vergangenen Jahr seine KI-Ethikrichtlinien einführte, bestand einer der wichtigsten Grundsätze darin, dass wir eine faire, verlässliche und nachvollziehbare KI entwickeln. Das bedeutet, dass die Gründe für maschinell getroffene Entscheidungen den Menschen dargelegt werden können. Die Öffnung des Entscheidungsprozesses hilft dabei, unbeabsichtigten Verzerrungen, die sich in der KI aufbauen können, entgegenzuwirken. Es macht die Entscheidung in bestimmten Szenarien auch wertvoller.

Ein Beispiel, bei dem erklärbare KI besonders nützlich ist, sind medizinische Diagnosen. NTT DATA hat eine Smart-Alarm-Lösung für Intensivstationen in Krankenhäusern entwickelt, die Vitalparameter überwacht und Ärzte bei bestimmten Komplikationen wie septischen Schocks, bei denen eine frühzeitige Diagnose entscheidend ist, warnt. Der erklärbare KI-Teil der Technologie beschreibt die Kombination von Faktoren, die das Gerät glauben lassen, dass dieser Patient einem möglichen Risiko ausgesetzt ist und die Ärzte den Patienten entsprechend behandeln sollten.

Auf dem diesjährigen R&D-Forum in den NTT DATA Sessions wurde eine weitere erklärbare KI-Lösung für die Analyse von Verpackungen demonstriert: eine Technologie, die für Anwendungen wie die Inspektion von Importen entwickelt wurde. Hierbei handelt es sich um eine Funktion, bei der geschlossene Pakete und Beutel bildlich dargestellt werden, um Sicherheit und Compliance zu gewährleisten. NTT DATA verbessert die traditionelle Röntgenkontrolle durch den Einsatz von KI-basierter Objekterkennung. Diese KI-Lösung etikettiert Objekte wie Flaschen, Kameras, Uhren und Messer, zeigt diese Informationen den Kontrollbeamten an und macht sie auf potenzielle Problembereiche aufmerksam. Sie erhöht einerseits die Genauigkeit und reduziert andererseits die Ermüdung der Mitarbeiter.

2. Automatische Korrektur für maschinelles Lernen

Damit ein maschinell gelernter Algorithmus ein hohes Maß an Präzision entwickeln kann, muss er in der Lage sein, sich selbst und seine Beurteilungslogik während des Betriebs zu aktualisieren. Zurzeit nimmt jedoch die Präzision des Algorithmus nach dem Training mit dem Einsatz in der Praxis oft ab.

Die NTT DATA Technologie AICYCLE verbessert die Vorhersagegenauigkeit, indem sie die Algorithmen kontinuierlich und automatisch neu bewertet und aktualisiert. Dadurch verhindert das System eine Verschlechterung der Vorhersagen. Diese Technologie hat sich bereits in der Welt der Fertigung bewährt. Als das Team von NTT DATA AICYCLE vor kurzem mit der Aufgabe betraute, Defekte und Prozessverbesserungen innerhalb des Herstellungsprozesses von Flugzeugtriebwerksturbinen bei Mitsubishi Heavy Industries Aero Engines zu erkennen, konnte AICYCLE die Ausfallzeitrate um 47% reduzieren. Außerdem konnte es die Ausfallzeiten der Fertigungslinie um 25% reduzieren.

Schlussfolgerung

The Economist nennt es das "Zeitalter der KI", das Weltwirtschaftsforum beschreibt es als "Vierte Industrielle Revolution" – in dieser neuen Ära geht es darum, Daten und Intelligenz zusammenzubringen. NTT DATA arbeitet aktiv an der optimalen Nutzung dieser effektiven und Mehrwert schaffenden Kombination.


Interesse?

Kontaktiere uns.

Kontakt aufnehmen