Creating a Vision for a Sustainable Future | NTT DATA

Mi, 31 März 2021 - 50 Minuten

Creating a Vision for a Sustainable Future

Die Welt verändert sich rasant und unübersehbar. Gleichzeitig wächst der gesellschaftliche Druck auf Unternehmen, nachhaltiger zu denken und zu handeln. Nachhaltigkeit hat heute einen festen Platz auf der C-Level-Agenda und ist getrieben von Technologie. Erfahren Sie mehr im englischsprachigen Whitepaper.

Whitepaper als PDF herunterladen

Technologien schreiten Jahr für Jahr in schwindelerregendem Tempo voran

2020 hat sich als ein Schaltjahr der Innovation erwiesen. Das letzte Jahr gab der Welt einen neuen Grund, Nachhaltigkeit ernst zu nehmen. Während eines Großteils des Jahres 2020 blieben Flugzeuge am Boden und der und sowohl der internationale als auch der nationale Reiseverkehr war eingeschränkt. Als Ergebnis sanken unsere CO2-Emissionen um geschätzte 6,4%. Das ist zwar beachtlich, aber nicht genug, um den Klimawandel aufzuhalten.

Klimasünder ICT?

Schätzungen gehen davon aus, dass Rechenzentren derzeit etwa 1 % der gesamten weltweit erzeugten Elektrizität verbrauchen. Ein Verbrauch, der voraussichtlich bis 2030 auf über 8 % ansteigen wird. Einige Modelle prognostizieren sogar, dass das ICT-Ökosystem bis Mitte 2030 etwa 20 % der weltweiten Stromproduktion verbrauchen könnte, wenn Netzwerke, Personal Devices und Fernseher Teil der Rechnung sind.

Technologie mit dem Menschen im Mittelpunkt

Dennoch wird Technologie den Weg zu mehr Nachhaltigkeit begleiten. Die fünf Kapitel des englischsprachigen Whitepapers bieten Einblicke und Beispiele dafür, wie sich IT für eine nachhaltige, vernetzte Zukunft nutzen lässt:

  • Artificial Intelligence and its Role in the Sustainable Revolution
  • Gastronomy, Fishing, and Sustainable Trading Using Blockchain
  • Adaptive Design for a Future World
  • Harnessing the Power of IoT
  • DevOps: Delivering the Future Faster
Whitepaper als PDF herunterladen

 

Weitere Insights

Interesse?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen