NTT erweitert Co-Creation-Angebot und Technology Foresight Initiative um Online Space Ensō Digital | NTT DATA

Montag, 08. Jun 2020

NTT erweitert Co-Creation-Angebot und Technology Foresight Initiative um Online Space Ensō Digital

München, 08. Juni 2020 – NTT DATA hat den Online-Co-Creation-Space Ensō Digital eröffnet. Das Ziel: gemeinsam kreative Lösungen für aktuelle Herausforderungen finden. Führende Unternehmen der wichtigsten Branchen haben im Co-Creation-Space „Ensō – The Space for Creators“ am Standort München bereits erfolgreiche Innovationen entwickelt. Mit Ensō Digital erweitert NTT DATA sein Angebot um Online-Räume und Mittel für interaktive Workshops ohne persönliches Zusammentreffen – auch in Zeiten der aktuellen Einschränkungen. Ensō Digital stellt den Rahmen und die Tools bereit, die kreatives Vorgehen bei der ergebnisorientierten gemeinsamen Innovationsarbeit online unterstützen.  

Das Angebot umfasst alles, was für einen reibungslosen Ablauf der Online-Workshops erforderlich ist. Neben einer sorgfältig geplanten Agenda gehört dazu unter anderem eine integrierte Online-Plattform. Diese ermöglicht es Teilnehmern, Inhalte auszutauschen und an Projekten gemeinsam zu arbeiten. Besonders hilfreich für rasche Ergebnisse von Teams, die über weniger Erfahrung in der Remote-Kreativarbeit verfügen: Erfahrene Moderatoren und Moderatorinnen geben eine Einführung in die wichtigsten Methoden und Tools, damit sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen schnellstmöglich auf die Inhalte konzentrieren können. Die Moderierenden führen außerdem durch die Workshops und binden die Teilnehmenden aktiv ein.

 

Als besonderes Highlight werden umfassende Technology Foresight Workshops durchgeführt. Der NTT DATA Technology Foresight ist eine regelmäßige Analyse der wichtigsten technologischen und gesellschaftlichen Trends, die Unternehmen und Gesellschaft in den nächsten Jahren verändern werden. Dafür wird unter anderem auf die R&D-Expertise der NTT Group zugegriffen, die über 3 Mrd. Dollar jährlich in Forschung und Entwicklung investiert. Diese Erkenntnisse gemeinsam in konkrete Innovationsmaßnahmen zu übersetzen, ist das Ziel dieses digitalen Workshop-Formates.

 

Weitere Highlights aus dem Angebot:

  • Die enge Zusammenarbeit mit dem Business Transformation Consulting Team von NTT DATA gewährleistet darüber hinaus weitere Unterstützung – ganz aktuell beispielsweise Team- und Einzel-Coaching für Führungskräfte und Projektleitungen zum Thema Führung in der digitalen Zusammenarbeit. Ebenso wichtig: eine Schnell-Analyse und ein Zwei-Stufen-Plan für die optimale Organisation der Online-Zusammenarbeit, auch und gerade in agilen Teams. Ein weiterer Schwerpunkt von Ensō Digital ist die Zusammenarbeit mit dem NTT DATA Design Team, zum Beispiel in Form von digitalen Design Sprints und weiteren Design-Formaten. 
  • Eine NTT-DATA-Entwicklung aus dem Co-Creation Space ermöglicht ganz besonders die virtuelle Zusammenarbeit: Mit der Virtual Reality Platform für Agile Collaboration Empowerment ist eine Technologie und Methodik verfügbar, die besonders agiles Arbeiten ermöglicht.
  • Als Methods to Go stehen Methoden aus dem Design Thinking zur Verfügung, die für die Remote-Arbeit ebenfalls geeignet sind. Dazu gehört zum Beispiel „Idea Napkin“, die in der Phase „Ideate & Prototype“ genutzt wird.

Ralf Malter, Geschäftsführer und Chief Operating Officer der NTT DATA Deutschland GmbH, sagte anlässlich der Eröffnung von Ensō Digital: „Kreativität und Innovation sind gerade in schwierigen Phasen existenziell notwendig. Egal ob es um die Bewältigung einer Krise, Umstrukturierungen oder innovative Geschäftsmodelle geht: Co-Creation-Projekte im „Ensō – The Space for Creators“ haben in den vergangenen drei Jahren viele erfolgreiche Lösungen hervorgebracht. Wir freuen uns darauf, diese Erfolgsserie jetzt gemeinsam mit unseren Kunden in Ensō Digital fortzusetzen.“

News herunterladen

Interesse?

Kontaktieren Sie das NTT DATA Presse-Team.

Kontakt aufnehmen