Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Das Tracking des verwendeten Webanalysedienstes Matomo kann deaktiviert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

E-Plus Gruppe – Realtime Decisioning

Gemeinsam mit NTT DATA und weiteren Partnern hat E-Plus in nur 15 Monaten eine Realtime-Decision-Management-Lösung für das Inbound-Marketing entwickelt und implementiert.

Das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt

Die E-Plus Gruppe startete Ende 2008 das Projekt „Wertorientiertes Marketing“ (WoM). Kernstück von WoM ist die Einführung von sogenannten Real-Time-Decisioning-Programmen, die dem Benutzer helfen, sofort die richtige Entscheidung zu treffen. „Und genau darum geht es bei dem Projekt. Wir lassen unsere Mitarbeiter im E-Plus Shop oder in der Hotline nicht allein, sondern machen dem Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort ein Angebot. Wenn der Kunde den Laden betritt, wissen wir bereits, welcher Vertrag und welches Produkt gut zu ihm passen könnten“, fasst Nicole Hasenstab, Projektleiterin bei E-Plus, das WoM-Konzept zusammen.

Dasselbe Angebot auf allen Kanälen – sämtliche Informationen auf einen Blick

Die wichtigste Anforderung an die Realtime-Decision-Management-Lösung war somit, dass dasselbe Angebot auf den beiden Kundenkanälen, E-Plus Shop und Hotline, bereitgestellt wird – und das obwohl dort jeweils unterschiedliche CRM-Systeme zum Einsatz kommen. Zudem sollten die Vertriebsmitarbeiter nicht mehr zwischen unterschiedlichen Bildschirmanzeigen hin und her springen müssen, sondern in einer einheitlichen Maske alles auf einen Blick präsentiert bekommen: Informationen, Verkaufsunterstützung, Unterlagen für den Verkaufsabschluss und Argumentationshilfen.

NTT DATA – Partner für alle Projektphasen

Von Januar 2009 bis März 2010 entwarf und implementierte NTT DATA gemeinsam mit weiteren Partnern und mit E-Plus die neue Realtime-Decisioning-Lösung. NTT DATA begleitete das Projekt durchgängig – vom Prototyp über die komplexen Prozesse bis hin zur Realisierung. Dabei wurde der Prototyp erfolgreich mit Scrum entwickelt – einer Methode, bei der sich die Teammitglieder täglich kurz zusammensetzen und die Ziele für den nächsten Tag vereinbaren.

Mehr Flexibilität – mehr Wettbewerbsfähigkeit

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: So sind heute E-Plus-Mitarbeiter in der Lage, in Echtzeit sowohl Shopbesuchern als auch anrufenden Kunden individuell zugeschnittene Angebote zu machen. Interaktiv und ohne Zeitverlust lassen sich passende Produkte oder Vertragsmodelle vorschlagen. Damit kann die E-Plus Gruppe noch flexibler, schneller, präziser auf die Interessen der Kunden ihrer Marken eingehen.

Scrum als Erfolgsrezept 

„Die Mitarbeiter von NTT DATA sind nicht nur fit im Umgang mit der IT, sondern auch in der Lage, technische Aspekte so einfach darzustellen, dass diese im Fachbereich verstanden werden. Diese Fähigkeit hat uns im Projekt schnell weitergebracht.“

Nicole Hasenstab, Projektleiterin bei E-Plus