Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Das Tracking des verwendeten Webanalysedienstes Matomo kann deaktiviert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Datenschutzhinweise

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Das betrifft beispielsweise die Zusendung von Informationsmaterial oder die Beantwortung individueller Fragen. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und ggf. Daten, die wir automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erheben (z.B. Ihre IP-Adresse und die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien). Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

2. Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

3. Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

4. Daten, die beim Besuch unserer Internetseiten erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen Daten gespeichert.

Jeder Datensatz Webserver-Logfiles besteht aus:

  • Adresse der Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • IP-Adresse des Rechners bzw. des vorgelagerten Proxys, von dem aus die Datei angefordert wurde
  • Name und Größe der Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderungen
  • Übertragungsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Beschreibung der Merkmale des verwendeten Webbrowsers (Hersteller, Version, Betriebssystem)

Zusätzlich werden durch die Analyse-Tools Google Analytics und Matomo folgende Daten erfasst, sofern im Webbrowser JavaScript aktiviert ist:

Beschreibung der verwendeten Grafikeinstellungen Verweildauer und Aufenthaltsverhalten auf den einzelnen Seiten des Internetauftritts

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert. Rückschlüsse auf einzelne Person werden nicht gezogen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

5. Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich. Eltern und Aufsichtsberechtigte werden darum gebeten, mit ihren Kindern über die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung deren personenbezogener Daten im Internet zu sprechen.

6. Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

7. Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen und Ihre Facebook-Cookies im Browser löschen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

8. Google

Unsere Internetseite hat die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert.

Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Für die Web-Analyse über Google Analytics wird der Zusatz „gat._anonymizelp“ verwendet. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. (zu Cookies siehe auch Pkt. 9). Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch uns betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zweck der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbeziehbare Informationen, z.B. die Zugriffszeit, der Ort, welchem der Zugriff ausging, und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen.

Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss das Browser-Add-On erneut installiert werden um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbetrieb zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können abgerufen werden unter:

Google Analytics wird unter folgendem Link erläutert:

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen und Ihre Google-Cookies im Browser löschen.

9. Cookie Policy NTT DATA Österreich

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät gespeichert werden. Bei jedem weiteren Besuch werden die Cookies an die Website, von der sie stammen oder auch an andere Websites übermittelt, die den betreffenden Cookie identifizieren. Cookies sind nützlich, weil sie beim erneuten Besuch einer Website das Endgerät des Nutzers wiedererkennen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

Cookies übernehmen eine Vielzahl verschiedener Aufgaben. Sie erleichtern Ihnen beispielsweise das Navigieren zwischen einzelnen Seiten, merken sich Ihre Einstellungen und machen den Besuch von Websites allgemein nutzerfreundlicher. Zudem können sie dabei helfen, Anzeigen und andere Online-Inhalte besser auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Cookies werden entweder von der Website gesetzt, die Sie besuchen (sogenannte „First Party Cookies“), oder sie stammen von einer anderen Partei wie zum Beispiel einem Werbenetzwerk (sogenannte „Third Party Cookies“).

Die auf dieser Website verwendeten Cookies wurden vier Kategorien nach dem ICC UK Cookie guide zugeordnet. Im Folgenden werden alle auf dieser Website verwendeten Typen von Cookies aufgelistet. Innerhalb der vier Kategorien unterscheidet man zwischen Session-Cookies und dauerhaften Cookies. Session-Cookies sind temporär: Sie werden von Ihrem Gerät gelöscht, sobald Sie das Browserfenster schließen. Dauerhafte Cookies bleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät und werden von der Website dazu verwendet, Sie bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen.

Welche anderen Tracking-Verfahren nutzen wir?

Unter Umständen nutzen wir auch Web-Beacons (einschließlich Conversion-Pixeln) oder andere Technologien, die ähnlichen Zwecken dienen. Sie können beispielsweise auf unseren Websites, in Marketing E-Mails oder unseren Newslettern zum Einsatz kommen, um herauszufinden ob Nachrichten geöffnet und die enthaltenen Links angeklickt wurden. Web-Beacons speichern keine Informationen auf Ihrem Gerät, können aber mit Cookies zusammenwirken, um Website-Aktivitäten nachzuverfolgen, und die nachstehenden Informationen über Cookies gelten auch für Web-Beacons und ähnliche Technologien.

Was ist zu tun, wenn Sie keine Cookies erlauben möchten?

Durch die Nutzung unserer Website erlauben Sie uns, Cookies und ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät zu speichern, wie weiter unten erklärt. Wenn Sie vorhandene Cookies von Ihrem Computer entfernen möchten, nutzen Sie dazu die entsprechenden Optionen in Ihrem Browser. Wenn Sie zukünftige Cookies blockieren möchten, nehmen Sie auch hier die entsprechenden Änderungen in Ihren Browser-Einstellungen vor.

Nachfolgend finden Sie Links mit Anleitungen, wie Cookies in den gängigen Browsern deaktiviert werden können.

Unsere Cookies können Sie bei Überprüfung Ihrer Browser-Einstellungen leicht identifizieren, da diese den Zusatz "NTT DATA" im Namen enthalten. Weitere Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org/manage-cookies. Bitte beachten Sie, dass sich das Löschen und Blockieren von Cookies auf die Benutzung der Website auswirkt. Möglicherweise können Sie bestimmte Funktionen nicht mehr nutzen. Wenn Sie die Cookies nicht in Ihren Browser-Einstellungen blockiert haben, erstellt unser System Cookies, sobald Sie unsere Website besuchen oder einen Link in einer gezielten E-Mail von uns anklicken – auch dann, wenn Sie unsere Cookies zuvor entfernt haben.

Sie können Web-Beacons oder personalisierte URLs nicht entfernen oder blockieren, da diese keine Informationen auf Ihrem Gerät speichern, sondern Bestandteil des Inhalts von Websites und E-Mails sind. Da sie jedoch in Verbindung mit Cookies funktionieren, wird durch das Deaktivieren von Cookies zugleich verhindert, dass Web-Beacons Ihre Aktivitäten auf unserer Website verfolgen können. Der Web-Beacon wird zwar einen anonymen Besuch verzeichnen, doch werden keine spezifischen Informationen verarbeitet.

Welche Arten von Cookies gibt es und welche werden auf dieser Website verwendet?

Unbedingt notwendige Cookies – Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können, etwa beim Zugriff auf passwortgeschützte Bereiche. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht für Sie bereitstellen.

Folgende Cookies werden als unbedingt notwendig eingestuft:

Leistungs-Cookies – Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen, zum Beispiel, welche Seiten sie auf häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Websites erhalten. Diese Cookies erheben keine Daten, anhand derer Besucher identifiziert werden können. Alle mithilfe dieser Cookies erhobenen Informationen sind anonym und dienen ausschließlich dazu, die Funktionalität und den Service der Website zu verbessern.

Referrer URL (interne Seite) – Speichert die URL der zuletzt besuchten Seite und ermöglicht uns, nachzuvollziehen, wie Besucher auf unserer Website navigieren.

Referrer URL (externe Seite, einschließlich dem Aufruf von Links auf Social-Media-Seiten von NTT DATA) – Speichert die URL, die den Besucher auf unsere Website weiterleitet, so das wir nachvollziehen können, über welche URLs Besucher auf unsere Website gelangen.

Verlaufsprotokoll – Speichert die Website, die der Benutzer vor dem Abschicken eines Formulars besucht hat. Dient auch dazu, den einzelnen Besuchern Artikel anzuzeigen, die sie vor kurzem aufgerufen haben.

Cookie für nicht registrierte Benutzer – Eine eindeutige Identifizierung, die jedem Besucher zugeordnet wird, um Aufschluss darüber zu erhalten, auf welche Weise nicht registrierte Benutzer unsere Website nutzen.

Session Management Cookies – Diese Cookies ermöglichen es uns, die Aktivitäten eines Nutzers während einer Browser-Session zu verfolgen. Eine Browser-Session beginnt mit dem Öffnen des Browserfensters und endet, sobald es geschlossen wird. Unsere Session Management Cookies werden nur temporär gespeichert. Sobald Sie Ihren Browser schließen, werden diese gelöscht.

Funktionalitäts-/Personalisierungs-Cookies - Diese Cookies ermöglichen es Websites, sich an frühere Angaben eines Besuchers zu erinnern (z.B. Benutzername, Sprache oder jeweilige Region), um optimierte, auf den Besucher zugeschnittene Features anzubieten. So kann eine Website Sie beispielsweise mit aktuellen Informationen über Ihre Region versorgen, indem sie Ihren derzeitigen Standort in einem Cookie speichert. Diese Cookies dienen auch dazu, Einstellungen beizubehalten, die Sie auf der Website vornehmen (z. B. Schriftart oder -größe und andere vom Nutzer anpassbare Optionen). Zudem dienen sie zur Bereitstellung von Ihnen angeforderter Dienste, etwa wenn Sie ein Video anschauen oder einen Blogbeitrag kommentieren möchten. Diese Cookies sind nicht in der Lage, Ihre Browser-Aktivitäten auf anderen Websites zu verfolgen. Sie erfassen keinerlei Informationen über Sie, die für Werbezwecke verwendbar sind und können nicht nachvollziehen, wo Sie im Internet außerhalb unserer Website waren.

Folgende Cookies werden als Funktionalitäts-/Persönlichkeits-Cookies eingestuft:

Kürzlich angesehene Seiten – Speichert die vom Benutzer auf unserer Website besuchten Seiten und zeigt diese zur leichteren Auffindbarkeit in einer Navigationsleiste am rechten Bildschirmrand an.

Verlaufsprotokoll – Speichert Suchabfragen des Benutzers auf unserer Website und zeigt diese zur leichteren Auffindbarkeit in einer Navigationsleiste am rechten Bildschirmrand an.

Targeting Cookies - Diese Cookies werden erstens verwendet, um Werbung noch gezielter auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Sie dienen zweitens dazu, einzuschränken, wie oft Sie eine Werbeanzeige zu sehen bekommen, drittens dazu, die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen, und viertens dazu, das Verhalten von Personen nach dem Betrachten einer Anzeige zu verstehen. Targeting Cookies werden üblicherweise von Werbenetzwerken mit der Zustimmung des Website-Betreibers auf dessen Seiten plaziert. Sie erkennen, dass der Nutzer eine Website besucht hat und geben diese Information an andere, z. B. werbebetreibende Unternehmen, weiter. Oft sind sie mit einer Website-Funktionalität verknüpft, die von diesem Unternehmen bereitgestellt wird.

NTT DATA veröffentlicht keine Werbung von Dritten auf der Website, aber diese Cookies werden möglicherweise auf Websites von Dritten genutzt, und Dritte nutzen sie möglicherweise auf unserer Website wie folgt:

Es ist möglich, dass Social-Media-Websites von Drittanbietern Daten von Ihnen erfassen, etwa wenn Sie auf Buttons wie „Hinzufügen“ oder „Gefällt mir“ einer Social-Media-Website klicken, während Sie sich auf unserer Website befinden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Websites oder deren Aktivitäten. Informationen zu Social-Media-Websites finden Sie gegebenenfalls direkt dort. Wir empfehlen Ihnen, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien solcher Websites aufmerksam durchzulesen, bevor Sie diese nutzen.

Wenn Sie auf eine Anzeige von NTT DATA außerhalb der NTT DATA Website klicken, kann ein Cookie verwendet werden, das aufzeichnet, auf welcher Website Sie sich aufhalten. So stellen wir sicher, dass unsere Anzeigen wirksam platziert sind und können feststellen, welche Anzeigen angeschaut werden. NTT DATA kann zu diesem Zweck die Dienste von Service-Providern wie z.B. Doubleclick, MediaMind oder www.DidIt.com in Anspruch nehmen.

Wir setzen gut beleumundete Dritte ein, die Informationen über unsere Website und Werbezielgruppen sammeln und uns diese bereitstellen sowie gezielte Anzeigen auf Websites Dritter platzieren. Diese Dritten verwenden ausschließlich anonyme Identifikationsmerkmale und haben keine Möglichkeit zur Zuordnung dieser Identifikationsmerkmale zu identifizierbaren Nutzern. Dies wird durch Unternehmen wie Quantcast und Retargeter für uns ausgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf deren Websites oder durch Anklicken des AdChoices-Symbols in unseren Anzeigen.

Verwendung von Cookies für Marketing und Analytik – Wir nutzen möglicherweise Informationen, die von unseren Cookies gesammelt wurden, um Benutzerverhalten zu identifizieren und auf der Grundlage Ihres Profils Inhalte und Angebote zu unterbreiten, sowie für die nachstehend beschriebenen Zwecke. In Fällen können wir Informationen aus Cookies (einschließlich Informationen aus Cookies, die über unsere Anzeigen auf externen Websites gesetzt wurden) mit einer identifizierbaren Person in Verbindung bringen. Beispielsweise:

  • Wenn ein Besucher ein registrierter Nutzer ist (siehe Cookies für registrierte Benutzer oben).
  • Wenn wir Ihnen eine gezielte E-Mail senden, die Web-Beacons, Cookies oder vergleichbare Technologien enthält, erfahren wir, ob Sie die Nachricht öffnen, lesen oder löschen.

Wenn Sie einen Link in einer Werbe-E-Mail von NTT DATA anklicken, nutzen wir ein Cookie, um aufzuzeichnen, welche Unterseiten Sie auf unseren Websites anschauen und welche Inhalte Sie von unseren Websites speichern – auch wenn Sie nicht registriert oder nicht auf unserer Website eingeloggt sind.

Tracking-Technologien ohne den Einsatz von Cookies - NTT DATA nutzt auch Technologien, die ähnliche Funktionen wie Cookies erfüllen, jedoch möglicherweise nicht mit Browsereinstellungen kompatibel sind, die für die Nutzung von Cookies gedacht sind. Dazu gehören personalisierte URLs (PURLs), Web-Beacons und andere vergleichbare Technologien.

10. Einsatz von Matomo

Diese Webseite benutzt Matomo.

Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zu Web-Analyse.

Matomo wird auf unserem Server betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf unserem Server gespeichert.

Eine Verknüpfung der durch Matomo gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite, um z.B. die Nutzung dieser Internetseite auszuwerten oder um Online-Reports zusammenzustellen, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen.

Matomo setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zweck der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Damit erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, z.B. Zugriffszeit, Ort, von welchem ein Zugriff ausging und Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Opt-Out-Cookie unter dem Link http://matomo.org/docs/privacy/ setzen. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss die betroffene Person erneut einen Opt-Out-Cookie unter dem angegebenen Link setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass unsere Internetseiten für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind. Weitere Information und geltende Datenschutzbestimmungen: http://matomo.org/docs/privacy/

11. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

12. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an dataprotection-austria@nttdata.com.

13. Verantwortlichkeit

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die NTT DATA Österreich GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien.

14. Fragen, Anregungen oder Beschwerden

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie uns Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche und gerne auch Anregungen per E-Mail oder Brief zusenden.

NTT DATA Österreich GmbH
Handelskai 92
A-1200 Wien
Telefon +43 1 240 40-0
Fax +43 1 240 40-240
E-Mail: dataprotection-austria@nttdata.com