Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Das Tracking des verwendeten Webanalysedienstes Matomo kann deaktiviert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

NTT DATA präsentiert mit NXT-Mobility eine neue Plattform für IT-Lösungen rund um die Mobilität der Zukunft

London, 04. Februar 2019 – NTT DATA, führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen, zeigt mit NXT-Mobility ein neues Gesamtkonzept für zukunftsorientierte Mobilitäts-Lösungen. Der Name unterstreicht den Anspruch von NTT DATA, Mobilitäts-Lösungen nicht nur für heutige Anforderungen zu entwickeln, sondern auch für die Bedürfnisse der nächsten Generation.

NXT-Mobility ist ein Beispiel der intelligenten und integrierten Lösungen, die durch die weltweite Forschungs- und Entwicklungsarbeit der NTT DATA erarbeitet werden. Konkret umfasst es derzeit zwei Anwendungen: NXT-Mobility charge als ein Management-System für Ladeinfrastrukturen zur Förderung der Elektromobilität und NXT-Mobility share als eine intelligente Lösung für Carsharing-Anbieter. NXT-Mobility basiert auf einer neu entwickelten Technologie-Plattform, die auf einer modularen und skalierbaren Microservice-Architektur beruht. Mit dieser State-of-the-Art-Technologie können Features flexibel ergänzt oder angepasst und somit Angebot und Services individuell erweitert werden. Weitere Module der NXT-Mobility Familie sind bereits in Planung und werden zusätzliche Mobilitätssegmente bedienen.

„NTT DATA steht hier einerseits für bereits verfügbare Lösungen und Services, die wir seit mehr als zehn Jahren erfolgreich realisieren. Andererseits bieten wir mit NXT-Mobility vor allem auch Technologien und zukunftsweisende Lösungen der nächsten Generation“, sagt Ahmet Doğan, Head of NXT Mobility, NTT DATA EMEA Ltd. Mit der Linz AG, die bereits eine bewährte NTT DATA Lösung in Betrieb hat, geht das Unternehmen jetzt mit NXT-Mobility charge in die Pilotierungsphase. Gerald Mayrhofer, Produktmanager der Linz AG, erklärt: „Wir möchten sowohl unseren Kunden als auch unseren Mitarbeitern verlässliche und moderne Mobilitätsdienstleistungen anbieten. Mit NTT DATA haben wir einen Partner gewonnen, der uns dabei unterstützt, ein Ladesäulenmanagement-System für unsere Mitarbeiter bereitzustellen. Besonders überzeugt hat uns zum einen die innovative NXT-Mobility charge Lösung und zum anderen die kompetente und umfassende Beratung der NTT DATA.“

NTT DATA forscht an Lösungen und Entwicklungen im Bereich Mobility für Smart Cities weltweit. So prognostiziert der IT-Lösungsanbieter beispielsweise mithilfe von Big Data-Verkehrssimulationstechnologie erfolgreich Verkehrsstaus und entwickelt Lösungen für eine effektivere Steuerung von Verkehrsampeln in China. Dies führt zu weniger Staus und kürzeren Fahrzeiten. Smart City Technologien von NTT sollen sich ab diesem Frühjahr ebenfalls in der Pilotumsetzungsphase in Las Vegas befinden. Taxibedarfsprognosen in Echtzeit zu erstellen ist eine andere Neuentwicklung.

Zudem kooperiert NTT DATA im Bereich der Digitalisierung der Energiewirtschaft und bei der Entwicklung zukunftsorientierter Mobilitätskonzepte für die Verkehrsinfrastruktur eng mit dem IT Dienstleister GISA. Als Projektpartner ist NTT DATA daher Mitaussteller von GISA auf der E-world 2019 vom 5. - 7. Februar in Essen, Halle 3, Stand 348.

Über NTT DATA

NTT DATA ist ein führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen und globaler Innovationspartner seiner Kunden. Der japanische Konzern mit Hauptsitz in Tokio ist in über 50 Ländern weltweit vertreten. Der Schwerpunkt liegt auf langfristigen Kundenbeziehungen: Dazu kombiniert NTT DATA globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bietet erstklassige, professionelle Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing.

Zur NTT Group in Deutschland gehören neben NTT DATA die Unternehmen Arkadin, e-shelter, Dimension Data, itelligence, NTT Communications und NTT Security. In Deutschland repräsentiert die NTT Group mit 6.550 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Weitere Informationen zur globalen NTT Group finden Sie auf www.ntt-global.com.

Pressekontakt:

NTT DATA Deutschland GmbH 
Katja Friedrich VP, Head of Communications
Tel.: +49 7243 570-1349
E-Mail: Katja.Friedrich@nttdata.com

Download